Ausstellungen 2024

Something to say

Malerei Zoë MacTaggart

Zoë MacTaggart, die Miss Kunst 2021, ist eine britisch-deutsche Künstlerin, die zeitweise in Italien aufwuchs. Sie studierte u.a. in Salzburg bei Norbert Bisky und initiierte die ‚Dr. Sketchy’s Anti-Art School’ sowie Burlesque-Shows in Hannover. Seit 2007 arbeitet die Künstlerin in ihren Ateliers in Hannover und inzwischen im Schaumburger Land. Inspiration bezieht Zoë Mac Taggart immer aus ihrem direkten Lebensumfeld, so spiegeln sich in vielen Werken Themen und Motive des burlesken Showtanzes oder der Dancehall und Reggae Subkultur wider.

„Zoë MacTaggart ist eine moderne Netzwerk-Künstler-Performerin, die Zugang zu unterschiedlichen Milieus, Systemen und Subkulturen hat. Dort findet sie ihre Anregungen und ihre Modelle. Das ist auch ihr Leben.“ (M.A. Manfred Bolte) In den Werken erscheint, was MacTaggart auf ihrer Mission im Einsatz für eine bessere Welt begegnet. Die Künstlerin genießt in ihren großformatigen und farbgewaltigen Gemälden und Installationen den spielerischen Umgang mit Klischees und Identitäten; Vorurteile werden augenzwinkernd entlarvt. Ideale neu inszeniert und zelebriert. Im Mittelpunkt stehen meist weibliche Körper, deren schwungvolle Umrisslinien den Arbeiten Struktur verleihen und ein Spannungsfeld mit flirrenden Farben bilden. . Konkrete Formen lösen sich in abstrakte Flächen auf und verweisen auf Widersprüche. Tradierte Denkmuster und soziale Machtstrukturen geraten ins Wanken.

„Something to Say“ – der Titel ist Programm: Zoë MacTaggart macht mit ihren raumgreifenden Werken deutlich, dass sie nicht nur Pinselstriche auf Leinwand bringt, sondern vor allem hochaktuelle Themen aufgreift. Die Ausstellung im Kunstverein Barsinghausen kann als Aufforderung an den Besuchenden verstanden werden, hinzusehen, eine eigene Protestform zu finden und sich zu positionieren.

Vernissage: 24. Mai 2024 um 18 Uhr
Begrüßung: Carsten Hettwer Kunstverein Barsinghausen
Einführung und Musik: Hartmut El Kurdi
Künstlergespräch – Finissage: 16. Juni 2024 um 17 Uhr


Öffnungszeiten:
Samstags und Sonntags 14-18 Uhr
Ort:
Raum für Kunst
Kulturfabrik Krawatte
Egestorfer Straße 28
30890 Barsinghausen

Die Vernissage
Über 60 Besucher kamen zu der Vernissage Malerei von Zoe Mac Taggart. Nachdem die Besucher den Reden von Carsten Hettwer und Hartmut El Kurdi sowie seinen Songs mit Gitarrenbegleitung gelauscht hatten, blieben sie noch lange bei gemütlicher Atmosphäre im Kunstraum. Getränke und kleine Köstlichkeiten wurden gereicht, so dass die Grundlage für anregende Gespräche gelegt war. Es blieb auch viel Zeit die Bilder von Zoe Mac Taggart zu betrachten und das direkte Gespräch mit der Künstlerin zu suchen.


Fotos Frank Enge

Diese Ausstellung wird gefördert durch: